Corporate Publishing

Corporate Publishing ist ein wirksames Instrument, um ein Anliegen oder Projekt zu präsentieren. 

Dank meiner langjährigen journalistischen Berufserfahrung und persönlicher Expertise als Migrantin kann ich Medienprodukte erstellen, die sensibel Menschen mit Migrationsgeschiche ansprechen und komplexe Inhalte auf einfache und anschauliche Weise vermitteln.                           

Besonders gerne lasse ich Beteiligte selbst ihre Geschichten erzählen, ohne als Moderatorin durch den Audiobeitrag zu leiten. Ein von mir entwickltes Interviewkonzept ermöglicht es, dass die Macher:innen authentisch, redegewandt und spannend ihre Arbeit vorstellen.  

Wenn auch Sie gerne in einem Podcast selbst über Ihr Wirken erzählen möchten – schreben Sie mich an! 

2021

"Flexibel mit Kind – ich schaffe das!"

Ein Projektbericht als Audio-Podcast

https://www.vamv-berlin.de/flexibel-mit-kind-ich-schaffe-das/
Flyer_FmK_Titelblatt-141x300

 

 

 

 

 

 

 

Im Auftrag vom Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Landesverband Berlin e. V.

+++

"Geschichten von Arbeit und Vielfalt in

Brandenburg – ein Podcast."

Im Auftrag vom IQ Netzwerk Brandenburg

Folge 2: Internationale Fachkräfte

https://www.brandenburg.netzwerk-iq.de/zum-hoeren

 

2020

"Geschichten von Arbeit und Vielfalt in Brandenburg – ein Podcast."

Folge 1: Arbeitsausbeutung von Migrant:innen 

1 (2)

 

 

 

 

 https://www.brandenburg.netzwerk-iq.de/zum-hoeren

Auftraggeber: IQ Netzwerk Brandenburg

 

2014

"Chancen verbessern, Stärken nutzen – Wege in die berufliche Integration von Menschen mit ausländischen Berufsqualifikationen. Erfahrungen aus der Anerkennungsberatung im IQ Netzwerk Brandenburg."

Eine Broschüre im Auftrag des IQ Netzwerks Brandenburg

Broschüre

 

 

 

 

 

 

Erstellung der Interviews und Texte für die Infobroschüre.

Herausgeber: IQ Netzwerk Brandenburg, Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundgeit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg.